• 22.11.22
    Machen wir uns dies noch einmal klar: „Logik bringt dich von A nach B. Die Fantasie wird dich überall hinführen.“ Albert Einstein Als Kind stellt man seine Vorstellungskraft nicht wirklich in Frage, oder? Als ich älter wurde und entscheiden musste, welchen Weg ich mit meinem Studium einschlagen sollte, hatte ich das Gefühl, dass mir Kreativität fehlte, ohne es zu realisieren. Ich… Weiterlesen
  • 28.10.22
    Ethnozentrismus versus Ethnorelativismus Wenn ich eine lange Reise beginne und dabei einer ganz anderen Kultur als meiner gegenüberstehe, ist mir bewusst, dass ich aufpassen muss, nicht ethnozentrisch zu sein. Ich habe schon viele andere Orte besucht, aber dieses Mal würde ich trotzdem sagen, dass es wieder ein Neuanfang ist. Also was hat sich geändert? Mein Alter? Mein Job? Mein Zustand?… Weiterlesen
  • 17.10.22
    Die Verbesserung der Gesundheit und des Wohlbefindens der Mitarbeiter kann zu einer höheren Produktivität und Gesamtleistung führen. Gesündere Mitarbeiter sind auch eher zufriedener am Arbeitsplatz, was zu einer positiveren Arbeitskultur führt, in der die Mitarbeiter miteinander kommunizieren und besser zusammenarbeiten können. Eine Online-Umfrage von Statista ergab, dass 52 % der Arbeitgeber in den USA im Jahr 2020 Wellness-… Weiterlesen
  • 27.09.22
    Internationale Teams stützen sich auf sehr ähnliche Säulen wie nationale Teams, doch müssen diese aus einer interkulturellen Perspektive betrachtet werden. Auf diese Weise lassen sich unterschiedliche Ansätze und Gemeinsamkeiten für eine hocheffektive Teamarbeit identifizieren.   1. Gemeinsames Ziel und Verständnis Internationale Teams brauchen klare und verständliche Ziele, mit denen sich alle Teammitglieder identifizieren können. Auch wenn die Ziele in der… Weiterlesen
  • 29.07.22
    Soziale und emotionale Kompetenzen sind für Kinder unerlässlich, um sich zu entwickeln und sich im Leben zurechtzufinden. Aber worum genau geht es bei diesen Fähigkeiten? Sozial-emotionale Fähigkeiten sind die Grundlage aller menschlichen Interaktionen: Sie sind unser Schlüssel, um mit anderen in Kontakt zu treten. Diese Fähigkeiten helfen uns, unsere Gefühle zu verstehen und effektiv mit unseren Emotionen umzugehen, Empathie zu… Weiterlesen
  • 01.06.22
    Internationale Zusammenarbeit ist heute unerlässlich und eine grundsätzlich synergetische und gewinnbringende Unternehmensstrategie. Um diesen Mehrwert abschöpfen zu können, ist für die kulturübergreifende Teamarbeit jedoch ein höherer Aufwand erforderlich als für die nationale Zusammenarbeit – und das wird oft vergessen. Zum einen begegnen wir den ganz normalen Problembereichen, die auch in nationalen Teams zu finden sind, wie z.B.: Aufgabenstellungen Die Projektaufgaben… Weiterlesen
  • 22.03.22
    „Ich kann nicht sagen, ob du ein besseres Leben hast als ich oder bessere Fotofilter“ – Unbekannt   Ungefiltert bedeutet, dass das Bild nicht abgeschwächt, zensiert oder bearbeitet wurde. Es ist das Gegenteil von dem, was viele von uns jeden Tag zunehmend benutzen, besonders in den sozialen Medien: Filter. Am Anfang werden Filter meist aus Spaß verwendet; es ist ein Scherz,… Weiterlesen
  • 25.01.22
    „Wir Menschen können Galaxien erkennen, die Lichtjahre entfernt sind – und wir können Teilchen untersuchen, die kleiner sind als ein Atom, aber wir haben das Geheimnis der drei Pfund Materie zwischen unseren Ohren noch nicht entschlüsselt“ – Präsident Barack Obama über die BRAIN-Initiative, 2015. Die Neurowissenschaften werfen ein faszinierendes Licht auf die verschiedenen Formen menschlicher Intelligenz in individuellen oder kollektiven… Weiterlesen
  • 29.11.21
    Konzentriert oder diffus: Die kognitiven Wissenschaften sagen uns, wie wir lernen! Einige der neuesten Forschungsergebnisse der kognitiven Wissenschaften besagen, dass wir alle über zwei wesentliche Denkweisen verfügen: den konzentrierten und den diffusen Modus. In ihrem Buch „Lernen, wie man lernt“[1] erklären Dr. Oakley und Dr. Sejnowski, dass der fokussierte Modus „eine direkte Herangehensweise an die Lösung von Problemen… Weiterlesen
  • 03.11.21
    CEO Gaëlle Piernikarch beantwortet die Fragen von Thrive Global zu Emotionaler Intelligenz und Resilienz. Arianna Huffington ist Gründerin und CEO von Thrive Global, einem führenden Technologieunternehmen für Verhaltensänderungen, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, die Art und Weise, wie wir arbeiten und leben, zu verändern, indem es dem kollektiven Wahn ein Ende setzt, dass Burnout der Preis ist, den… Weiterlesen
Wie emotional intelligent sind Sie?