Stephanie Püttker

Nach ihrem Diplom in Sozialpädagogik absolvierte Stephanie eine Personaltrainer- und eine Outdoor-Trainer-Ausbildung. Es folgten ein Aufbaustudium in Erlebnispädagogik und später eines in interkultureller Kommunikation, um zertifizierte „Interkulturelle Trainerin und Coach“ zu werden. Außerdem ist sie ein zertifizierter Myers-Briggs Type Indicator® (MBTI®)-Coach.

Ihre Arbeit zeichnet sich besonders durch einen lebendigen, prozess- und kundenzentrierten Stil aus.

Stephanies Expertise in der Teamarbeit hat sie in Trainings für weltweit agierende Unternehmen aus verschiedenen Branchen unter Beweis gestellt. Sie ist außerdem ausgebildete und zertifizierte Online-Trainingsmoderatorin und hat als solche eine Vielzahl an virtuellen Programmen für multikulturelle Remote-Teams entworfen und geleitet.

Neben erfahrungsbasierten Trainingsprogrammen für verschiedene internationale Unternehmen hat Stephanie mehrere Programme für persönliche und soziale Kompetenzen entwickelt und durchgeführt. Darüber hinaus arbeitete sie als Dozentin an der Fachhochschule Wiesbaden, der Technischen Universität Darmstadt im Bereich Interkulturelle Sensibilisierung sowie an der Fakultät Freiburg als Dozentin für Interkulturelle Teamarbeit. Von 2004 bis 2009 war Stephanie Gastdozentin an der Universität Valencia, Spanien, zum Thema Teamentwicklung für den Aufbaustudiengang „Human Resources Management“ tätig sowie im Jahr 2006 an der Universität Barcelona, Spanien, zum Thema „Leadership Management“.

Stephanie ist Co-Autorin eines Buches über interkulturelle Kommunikation und Trainingsmaßnahmen: Losche & Püttker: „Interkulturelle Kommunikation - Theoretische Einführung und Sammlung praktischer Interaktions-Übungen", 2009.

Sie arbeitet auf Deutsch und Englisch und spricht außerdem fließend Italienisch und Spanisch.

 

Zurück zur Übersicht

Stephanie Püttker